Sign in

MUSEOLOGIN / MUSEOLOGEN (M/W/D)

Fachkraft Teilzeit Vollzeit
  • Fachkraft
  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • Fulda
  • Juni 9, 2024

Stadt Fulda

Die Stadtverwaltung Fulda zählt mit über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region und bietet als serviceorientierter Dienstleister vielfältige berufliche Chancen. Aktuell ist zur Verstärkung unseres Teams folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Im Vonderau Museum der Stadt Fulda ist eine Stelle einer / eines

MUSEOLOGIN / MUSEOLOGEN (M/W/D)

zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann in Teilzeit besetzt werden.

Mit 4.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche ist das Vonderau Museum in Fulda das größte
Museum zwischen Kassel und Frankfurt. Als Mehrspartenhaus verfügt es über Sammlungen zur Kunst- und Kulturgeschichte, Stadtgeschichte und Naturkunde der Stadt Fulda und ihrer Region. Zum Verantwortungsbereich gehören auch die museal genutzten Räume im Stadtschloss.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Sammlungsmanagement
  • Inventarisierung und Dokumentation der Objekte sowie Administration und Pflege der Sammlungsdatenbank (Faust) anhand gültiger Erfassungsstandards
  • Sammlungsverwaltung, Depotorganisation und Depotüberwachung im Sinne der präventiven Konservierung
  • Auskunftserteilung bei Anfragen zur Sammlung
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Weiterentwicklung von Dauerausstellungen und Sonderausstellungen
  • Betreuung des Leihverkehrs
  • Mitwirkung bei der Entwicklung einer Sammlungsstrategie und eines Sammlungs­konzeptes
  • Mitwirkung bei der wissenschaftlichen Forschung und Publikation über Objekte, Objektgruppen und Sammlungsbestände

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Museologie oder vergleichbarer Studiengang zu einem
    museumsrelevanten Fach, gerne auch im naturkundlichen Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Tätigkeitsbereich Dokumentation/Inventarisierung von
    Museumsobjekten und der Betreuung von Objektdatenbanken, einschließlich Leihverkehr
  • Konservatorische Grundlagenkenntnisse
  • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse des Datenbanksystems Faust sind von Vorteil
  • Erfahrungen bei der Deakzessionierung sind erwünscht

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Attraktives Bike-Leasing Angebot
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschuss (Kommunalrente)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket für die Nutzung des ÖPNV im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt (§ 9 HGlG). Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter des Vonderau Museums, Herr Dr. Verse, unter der Telefonnummer (0661) 102-3211 gerne zur Verfügung.

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@fulda.de

Teilen auf
Drucken